Inhalt

Versicherungen

Für die Mitglieder des Landesjagdverbandes M-V e.V. ist es möglich über die Jägerservice GmbH eine Jagdhaftpflichtversicherung mit umfangreichen Leistungen zu attraktiven Konditionen abzuschließen.

Ansprechpartner: Edda Thalis, Susanne Eckert

Informationen zur Jagdhaftpflichtversicherung

Schadensformulare

Rechtsschutzversicherung für die Mitglieder des Landesjagdverbandes Mecklenburg-Vorpommern

Die Mitglieder des landesjagdverbandes M-V können ab dem 01. Juni 2021 auf eine umfangreiche Rechtsschutzversicherung zugreifen.

Ansprechpartner: Cornelia Kagel

Die Rechtschutz der ERGO Versicherungsgruppe übernimmt folgendes:
Eine schnelle und umfassende Prüfung des kostendeckenden Rechtsschutzes
Bereitstellung qualifizierter Juristen und Rechtsanwälte
Eine vollständige und umfassende Betreuung und Abwicklung inkl. der Abrechnung des Rechtsschutzfalles in Zusammenarbeit mit dem Rechtsanwalt, auch der eigenen Wahl.

Der Versicherungsschutz deckt z.B. folgendes ab:
Vertragsrechtsschutz, z.B. Jagdpacht
Schadensersatzrechtschutz inkl. Wildschadensrechtschutz
Verwaltungsrechtschutz bei Verwaltungsbehörden und -gerichten, z.B. Erteilung, Versagung, Einziehung des Jagdscheines und der Waffenbesitzkarte
Strafrechtsschutz z.B. bei Vorsatzproblematiken
Ordnungswidrigkeitenrechtsschutz z.B. Bußgeldverfahren
Sozialgerichtsrechtschutz z.B. Berufsgenossenschaftsstreitigkeiten
Spezialstrafrechtsschutz z.B. Waffengesetz, Umweltstraftatbestände

Es gilt eine Selbstbeteiligung in Höhe von 150 Euro je Rechtsschutzfall. Die Versicherungssumme beträgt 2.000.000 Euro je Rechtsschutzfall.

Wichtig! Eintretende Rechtsschutzfälle meldet ausschließlich der Landesjagdverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. an die ERGO Rechtsschutz Leistungs-GmbH. Bei einem Schadensfall wenden Sie sich bitte zuerst an den LJV M-V. Direkt von Mitversicherten gemeldete Fälle können nicht reguliert werden.