Hilfsnavigation

Suche

Wölfe in M-V

Rissgutachter und Wolfshotline

Wolfshotline, 365 Tage Rufbereitschaft für Schadmeldungen, verhaltensauffällige Wölfe sowie tote und verletzte Wölfe Tel.: 0170-765 88 87

Wolfsmonitoring und Rissgutachter Herrn Stier, Tel.: 0171-4859789 (Aufnahme aller Hinweise zu Sichtungen von Wölfen)

Folgende Rissgutachter stehen zur Verfügung bzw. können kontaktiert werden, falls die Hotline nicht innerhalb kurzer Zeit erreicht wurde:

Frau Zscheile, Tel.: 03843 - 777 200 während des Geschäftszeiten des LUNG

Frau von Schilling, Tel.: 0173 - 20 15 048 (Region Nordost)
Herrn Demmin, Tel.: 0162 - 20 50 569 (Region Südwest)
Herrn Dinse, Tel.: 0174 - 93 87 951 (Region Nordost)
Herrn Griesau, Tel.: 0162 - 212 23 87 (Region Südost)
Herrn Koch, Tel.: 0160 - 20 50 57 5 (Region Mitte)
Herrn Manthey, Tel: 03843 - 755 66 123 (Region Nord und Norwest)
Herrn May, Tel.: 0157 - 75 06 30 85 (Region Mitte)
Herrn Neumann, Tel.: 0152 – 22 50 37 31 (Region West und Südwest)
Herrn Spicher, Tel.: 0152 - 52 90 77 93 (Region Mitte)

Vermutete Wolfsrisse an Haus- und Nutztieren sollen umgehend an das LUNG gemeldet werden. Genauere Informationen zu Schadmeldungen und Sichtungshinweisen finden Sie hier.

 

Geschulte Wolfsbetreuer finden Sie hier.

Wolfsmonitoring

Größe: 6 MB

Wolfstagung in Schwerin am 03.06.2016

zur Pressemitteilung