Hilfsnavigation

Suche

Aktuelles

Schalldämpfer
30.03.2017

Innenministerium genehmigt Jagd mit Schalldämpfern

Mehr Gesundheitsschutz für Jäger

Mitteilung anzeigen

Sozialwahl 2017
30.03.2017

Sozialwahl 2017

Wieso sollten Jagdpächter sich an der Sozialwahl der SVLFG beteiligen? Diese und noch weitere wichtige Punkte finden Sie unter folgendem Link.

Mitteilung anzeigen

DJV spricht Klartext zu Konflikten mit Kormoran, Biber und Wolf
13.03.2017

DJV spricht Klartext zu Konflikten mit Kormoran, Biber und Wolf

In der von der Intergruppe Jagd und Ländliche Räume zusammen mit FACE organisierten Konferenz stellte der Vizepräsident des Deutschen Jagdverbandes, Dr. Volker Böhning, die bestehenden Probleme mit Kormoran, Biber und Wolf dar.

Mitteilung anzeigen

Einladung zum Seminar Fortbildung für Jagdgenossenschaften
13.03.2017

Einladung zum Seminar Fortbildung für Jagdgenossenschaften

Der Arbeitskreis der Jagdgenossenschaften und Eigenjagden Mecklenburg-Vorpommern lädt Jagdvorstände von Jagdgenossenschaften recht herzlich zur Fortbildungsveranstaltung mit nachfolgenden Themen ein.

Mitteilung anzeigen

Umweltpreis
13.03.2017

Umweltpreis des Landtages Mecklenburg-Vorpommern zum Gedenken an Ernst Boll 2016 / 2017

Seit 1992 lobt der Landtag Mecklenburg-Vorpommern den Umweltpreis zum Gedenken an den bedeutenden mecklenburgischen Naturforscher und Historiker Ernst Boll (1817 bis 1868) aus.

Mitteilung anzeigen

Evaluationsbogen Schwarzwildgatter Hohenbarnekow
13.03.2017

Evaluationsbogen Schwarzwildgatter Hohenbarnekow

Nach dreieinhalbjähriger Inbetriebnahme möchte der Landesjagdhundeverband e.V. und die Gattermannschaft des Schwarzwildgatters die Möglichkeit nutzen, Sie als Nutzer des Schwarzwild-gatters nach Ihrer Meinung zu befragen und Anregungen Ihrerseits aufzunehmen.

Mitteilung anzeigen

Aujeszkysche Krankheit
13.02.2017

Aujeszkysche Krankheit in Mecklenburg-Vorpommern nachgewiesen

 Aujeszkysche Krankheit - eine Gefahr für den Jagdhund

Mitteilung anzeigen

WILD
31.01.2017

Wildtier-Informationssystem der Länder Deutschlands (kurz: WILD)

Jägerschaft setzt sich für verstärkten Arten- und Biotopschutz ein
 

Mitteilung anzeigen

Wildkochkurs
23.01.2017

Wildkochkurs - für Anfänger und Fortgeschrittene

 
Spezialitäten vom Wild köstlich und einfach zubereitet

Mitteilung anzeigen

Anerkennung von Schweißhundeführern
18.01.2017

Anerkennung von Schweißhundeführern

Laut aktuellem Landesjagdgesetz für M-V ist seit dem 01.07.2011 die Landesjägerschaft für die Anerkennung von Schweißhundeführern für Mecklenburg-Vorpommern zuständig. Hier lesen Sie, wie Sie Ihren Schweißhundeführerpass verlängern bzw. beantragen können.

Mitteilung anzeigen

Jagdzeitenverlängerung
28.12.2016

Jagdverbot auf Federwild und Verbot der Treib- oder Drückjagd in Mecklenburg-Vorpommern

Es ist verboten, in der Zeit vom 11. Januar bis 31. Juli die Jagd in Form der Treib- oder Drückjagd auszuüben.

Mitteilung anzeigen

Jagdgenossenschaften
02.12.2016

Umsatzsteuer für Jagdgenossenschaften

Durch eine Änderung des Umsatzsteuerrechts müssen Körperschaften des öffentlichen Rechts – zu denen auch Jagdgenossenschaften zählen – ab dem 1.1.2017 für viele Geschäfte Umsatzsteuer (im Grunde für alles, wo sie wie eine private Körperschaft oder Person auftreten) abführen.

Mitteilung anzeigen

H5N8 Geflügelpest
28.11.2016

Geflügelpest: Was Jäger wissen müssen

In vielen Teilen Deutschlands ist das Geflügelpest-Virus H5N8 bei verendeten Wildvögeln nachgewiesen worden. Im DJV-Interview gibt das Friedrich-Loeffler-Institut hier wichtige Hinweise, wie Monitoring oder Probenahme korrekt durchzuführen sind.

 

Mitteilung anzeigen

Jagdverbände mit eigener Liste bei den Sozialwahlen 2017
25.11.2016

Jagdverbände mit eigener Liste bei den Sozialwahlen 2017

Der Deutsche Jagdverband und der Bayerische Jagdverband haben eine Liste mit mehr als 3.000 Unterstützerunterschriften eingereicht. Transparenz und angemessene Beiträge sind zentrale Forderungen.
weiterlesen

Mitteilung anzeigen

Wolf
25.11.2016

Verbändegespräch zum Wolf

Jäger, Landwirte und Schafzüchter lehnen illegale Abschüsse strikt ab und suchen den konstruktiven Dialog mit dem NABU zum Umgang mit dem Wolf. Die Verbände legen einen Fragenkatalog vor: Zielkonflikte dürfen kein Tabu sein und müssen offen diskutiert werden.

Mitteilung anzeigen